Allgemeine Zahnheilkunde

Professionelle Zahnreinigung – Mundhygiene

Der erste Schritt in der modernen Zahnheilkunde ist die professionelle Mundhygiene für
Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
Mundhygiene bedeutet die umfassende Entfernung von:

  • Verfärbungen
  • Belägen
  • Zahnstein
  • Bakterienansammlung
durch eine speziell ausgebildete Assistentin.

slider-test

Mundhygiene dient der Vorbeugung (Prophylaxe) und Therapie von Zahnfleischerkrankungen und Zahnlockerung (Gingivitis und Parodontitis)

Wurzelbehandlung (Endodontie)

Füllungstherapie

Zur Kariesbehandlung stehen als Füllungsmaterialien entweder silberfarbige Amalgamfüllungen oder weiße Füllungen (Composite – Kunststoff) zur Auswahl.

Amalgamfüllung (SILBER)

  • gute Funktion
  • lange Haltbarkeit
  • dunkle Farbe
  • für ästhetische Ansprüche nicht geeignet
  • preiswert – wird von Kasse bezahltt

Kunststofffüllung (WEISS)

  • bei uns hochwertiges Material (HIGH-Tech Composite) und erreicht somit eine völlig natürlich aussehende Zahnrestauration
  • zahnfarbig (weiß)
  • relativ preiswerte Alternative zu Porzellaninlays

Restaurative Zahnheilkunde

Porzellankronen dienen bei stark reduzierter Zahnsubstand der Wiederherstellung des Zahnes in Funktion und Ästhetik.

Porzellaninlays und Goldinlays

Inlays sind dauerhafte Materialien die als Alternative zu Amalgam oder Kunststoff verwendet werden.

Brücken und Implantatkronen

Diese sind eine dauerhafte Versorgung für eine Zahnlücke. Bei einer Brücke werden die der Zahnlücke benachbarten Zähne überkront und durch ein Zwischenglied miteinander verbunden.

Bei einer Implantatversorgung wird die Zahnlücke mit einer künstlichen Zahnwurzel und darauf gesetzter Krone versorgt.

Zahnersatz – Prothesen

Eine Prothese ist ein abnehmbarer Zahnersatz als Provisorium oder wenn eine festsitzende Versorgung nicht möglich ist. Grundsätzlich gibt es:

  • Teilprothesen
  • Voll- bzw. Totalprothesen

Schmerztherapie

Bei akuten und chronischen Zahnschmerzen (bei Entzündungen der Zahnnerven, des Zahnfleisches oder  des Zahnhalteapparates) aber auch zB bei diffusen Kopf-, Hals-, sowie Kiefergelenksschmerzen.

Herdsuche

Bei Allgemeinerkrankungen und diffusem Schmerz im Kopfbereich im Sinne einer ganzheitlichen Zahnheilkunde.